MAGURA HS11

MAGURA HS11
MAGURA HS11

Die Einstiegsbremse!

Das Einstiegsmodell der MAGURA Felgenbremsen-Familie wartet auf mit Technologien wie werkzeugloser Belagsverschleißsausgleich mittels TPA und kinderleichter Entlüftung. Die Bremsgriffe im Flip-Flop Design sorgen für superschnellen An- und Abbau. Die kleine Schwester der neuen HS33 R kann sich sehen lassen. MAGURA hat mit der HS11 eine Bremse geschaffen, die einen Standard in puncto Sicherheit und Zuverlässigkeit gesetzt hat. Viele aktuelle Testsieger fahren mit HS11 – mit Sicherheit gut ankommen!

 

 

 

 

 

 

Technik
Gewicht: ab 445 g
Farbe Gehäuse: schwarz, Cover in weiß, titan-metallic, hellgrau und braun
Prinzip: Vollhydraulik, Felgenbremse
Bremssystem: Geschlossen, ohne Ausgleichsbehälter
Bremsverzögerung: 4,2 m/s² (100 N Handkraft, DIN 79100)
Kolbendurchmesser Bremsgriffnehmer: 14/2x14 mm
Belagnachstellung: TPA
Bremsmedium: MAGURA Royal Blood Mineralöl
Bremsleitung: Polyamid, individuell kürzbar
Werkstoff Bremsgriff: Composite
Werkstoff Bremshebel: 2-Finger, Aluminium, schwarz 4-Finger, Aluminium, schwarz 4-Finger, Kugelhebel, silber (E-Bike, Option ohne Aufpreis)
Griffweiteneinstellung: Ja

 

Hersteller-Info: www.magura.com/de/components

 

Suchbegriffe: